Feed on
Posts
Comments

Tag Archive 'Horror'

Da hat mir mein Lieblingsverlag ja wieder ein Schmankerl zukommen lassen. Als deutschlandweite Erstveröffentlichung hat der Festa Verlag den Kuriositäten-Horror-Autor Carlton Mellick III. uns sein Buch „Die Kannibalen von Candyland“ verlegt. In Pink. Und nach Erdbeeren riechend. Ja – richtig gelesen. Es riecht nach Erdbeeren. Man muss nur leicht am Cover reiben. „Am Cover reiben“ […]

Read Full Post »

Ich gebe zu: „Das Buch ohne Namen“ (DBoN) habe ich nicht auf eine Empfehlung hin gelesen. Es war auch keine Rezension. Nein. Ich bin hier schlicht und einfach dem Marketing vom Verläger Bastei Lübbe verfallen. Ein Einband, der nach altem Leder aussieht. Ein Buch, das vermeintlich keinen Namen hat und die Tatsache, dass einem, nachdem […]

Read Full Post »

Schon das letzte Buch aus dem Hause FESTA begeisterte mich schwer. Nach wie vor ist „Dying To Live“ mein Lieblingsbuch und das merkt jeder, der mit mir darüber redet. Doch neben all seinen Gefühlen, die „Dying to Live“ in mir Auslöste – Trauer, Bedrücktheit, Hochgefühle, usw. löste es etwas nicht aus. Nämlich echtes Grauen. Die […]

Read Full Post »

Möge das Gruseln beginnen!

Pünktlich zum Wochenende halte ich gerade „Necrophobia 3“ in meinen Händen, frisch von der Post entgegengenommen. Necrophobia ist eine Reihe von Büchern aus dem Hause Festa, in der man wahre Schmuckstücke der weltweiten Horrorliteratur findet. Unter anderem von Robert Bloch, Simon Clark und Paul Wilson. Der dritte Band ist der aktuelle. Der Festa Verlag war […]

Read Full Post »

Arkham in den 1930er Jahren. Eine Expedition bricht zur Erforschung von Gesteinen in die Antarktis auf. Während die Forscher in einer Höhle, im Eis konservierte prähistorische Lebewesen finden, wird das Lager durch einen aufkommenden Sturm von der Außenwelt abgeschnitten. Als eines der gefundenen Wesen verschwindet, nimmt das Grauen seinen Lauf. Und was hat es mit […]

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: