Feed on
Posts
Comments

Literaturstöckchen

written wordsUm der allgemeinen Leere, die hier zu Zeit herrscht, mal etwas entgegen zu wirken und das aufgrund logistischer Differenzen mit meiner Brieftasche nicht auf der Frankfurter Buchmesse geh, dachte ich mir, wäre ein Stöckchen ganz praktisch. Stöckchen sind schnell gemacht. Stöckchen sind cool. Stöckchen sind sinnlos. Jeder mag Stöckchen einfach!
Natürlich sollte das nicht irgendeines werden. Klar! Auf einen Bücherblog muss auch ein Bücherstöckchen. Oder eben ein Literaturstöckchen.
Dieses hier habe ich auf der wunderbaren, neuen Seite diaryJLpassion gefunden und aufgegriffen. An dieser Stelle dann auch gleich mal eine Empfehlung: Besucht die Seite! Und damit ihr die Seite auch nicht verfehlen könnt, habt ihr hier gleich noch einen Link, der euch dort hinführt! ;)
Nun aber zu meinen Antworten. Wer möchte, kann sich das ganze gern kopieren, ausdrücken, ausmalen, verzieren und an sie Wand hängen. Oder einfach auch auf seinem Blog machen. Wenn ihr ersteres macht – schickt mir bitte ein Bild! ;)

Gebunden oder Taschenbuch?
eher gebunden

Amazon oder Buchhandel?
Buchhandel! Es lebe das Buch zum anfassen und angucken und (wie JLpassion sagt) riechen!

Lesezeichen oder Eselsohr?
WER macht in eine wunderbares Buch denn bitte ESELSOHREN!? Das ist Folter!
Also: Lesezeichen!

Ordnen nach Autor, Titel oder ungeordnet?
Nach Thema und darin nach Autor. Und darin nach Reihe/Erscheinungsdatum… hey! Auch sowas braucht System!

Behalten, wegwerfen oder verkaufen?
Behalten! Habe ich euch schon von meinem Sammelproblem berichtet?

Schutzumschlag behalten oder wegwerfen?
Wer wirft sowas denn weg!? oO
Behalten!

Mit Schutzumschlag lesen oder ohne?
Ohne. Könnte sonst ja knicken oder einreißen.

Kurzgeschichte oder Roman?
Och… beides sehr schön!

Aufhören wenn man müde ist oder wenn das Kapitel zu Ende ist?
Meist penne ich beim Lesen ein. Also wenn ich müde bin. ;)

„Die Nacht war dunkel und stürmisch“ oder „Es war einmal“?
Nacht, dunkel, stürmisch – hört sich toll an!

Kaufen oder leihen?
Kaufen! Beim leihen isses immer so schwer, es wieder zurück zu geben.
Gott! Da hatte ich mal „Die Zwerge“ von Markus Heitz und das hatte ich mir geliehen. Und dann wollte der das wieder haben und ich so: „Aber…“
*räusper* Ich schweife ab…

Neu oder gebraucht?
Neu ist mir lieber.

Kaufentscheidung: Bestsellerliste, Rezension, Empfehlung oder Stöbern?
Alles! :)

Geschlossenes Ende oder Cliffhanger?
Oh Gott! Bloß ein geschlossenes Ende! Kennt ihr „Das Lied von Eis und Feuer“? Wenn G.R.R. Martin stirbt, bevor er die Reihe beendet, sterbe ich mit ihm!

Morgens, mittags oder nachts lesen?
vor allem abends und nachts. Aber auch während Bahnfahrten etc.

Einzelband oder Serie?
Beides schön. So lange die Serie zum Ende kommt.

Lieblingsserie?
„Skulduggery Pleasant“ und „Flavia de Luce“

Lieblingsbuch von dem noch nie jemand gehört hat?
Öhm… Vielleicht „Dying to Live“ – aber es wäre unlogisch, mein Lieblingsbuch hier noch nicht rezensiert zu haben. Aber das heißt dann ja auch, dass da schonmal jemand von gehört hat.

Lieblingsbuch das du letztes Jahr gelesen hast?
„Dying to live“

Welches Buch liest du gegenwärtig?
„Flavia deLuce – Mord ist kein Kinderspiel“, Stephen Kings „ES“

Absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten?
Es gibt viel zu viel tolle, als dass ich mich je festlegen wollte!

Lieblingsautoren?
Alle, die fesselnd schreiben! ;)

Und von mir, die das Stöckchen weiter aufnehmen wollen:
Wo liest Du?
1. Bett
2. Bahn
3. Klo ;)

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: